22. November 2020

Warum wir von Asien noch immer nicht lernen wollen Warum wir von Asien noch immer nicht lernen wollen

Prof. Dr. Maximilian Mayer et. al.

Ein Gastbeitrag u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer im Cicero über Corona und einen epidemischen Orientalismus.

Bild Titel
Bild Titel © Urheber
Alle Bilder in Originalgröße herunterladen Der Abdruck im Zusammenhang mit der Nachricht ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.

Der Westen versagt im Umgang mit der Corona-Pandemie und stolpert von Lockdown zu Lockdown. Statt von asiatischen Ländern zu lernen, werden dortige Erfolge reflexhaft abgelehnt. Schuld ist ein folgenschweres vermeintliches Überlegenheitsgefühl. Warum es uns so schwerfällt, zu lernen.

Wird geladen