Sie sind hier: Startseite Über CASSIS Prof. Maximilian Mayer Dr. Katharina C. Cramer

Dr. Katharina C. Cramer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Maximilian Mayer

cramer.pngE-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Anschrift: Römerstraße 164
53117 Bonn

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Twitter: @kccramer_
varieties-motherhood.com
bsrinetwork.wordpress.com / @bsrinetwork

 

 

  

Forschungsinteressen | Forschungsprojekte | Persönliche Details | Publikationen

Forschungsinteressen

Großforschung | Forschungsinfrastrukturen | Wissenschaftsgeschichte 20./ 21. Jahrhundert | Technologiepolitik | Wissens- und Innovationspolitik | Feministische Theorien der Internationalen Beziehungen und der Wissenschaftsgeschichte

Forschungsprojekte

Persönliche Details

Katharina Cramer (geb. Below) ist Postdoktorandin am Lehrstuhl für internationale Beziehungen und globale Technologiepolitik. Sie studierte Politikwissenschaften in Bonn, Luxemburg und Istanbul und schloss ihre Promotion 2018 an der Universität Konstanz zum Thema A Political History of Big Science: The Other Europe ab. Ihre Forschungsinteressen umfassen die Geschichte und Politik von Forschungsinfrastrukturen im 20. und 21. Jahrhundert, die Rolle von Wissen, Innovationen und Technologie in globalen Kontexten sowie feministische Theorien der Internationalen Beziehungen und der Wissenschaftsgeschichte. Katharina Cramer ist Mitherausgeberin des Sammelbandes Big Science and Research Infrastructures in Europe (Edward Elgar) und hat in renommierten Fachzeitschriften veröffentlicht. Sie ist Mitgründerin des BSRI Netzwerks – Network for Big Science and Research Infrastructures und Initiatorin von Mothers at Remote Places.

Publikationen

  • Cramer, Katharina; Williams, Andrew and Jean-Christophe Mauduit (2021). Reach for the ground. In its approach to space, Europe can learn from earthbound research infrastructures. Gastbeitrag in Research Europe (25 February): 14.
  • Cramer, Katharina (2020). A Political History of Big Science: The Other Europe. Palgrave Macmillan.
  • Cramer, Katharina und Olof Hallonsten (2020, Hrsg.). Big Science and Research Infrastructures in Europe. Edward Elgar.
  • Cramer, Katharina (2020). The Science Must Go On. Working Practices at Single-Sited European Research Infrastructures in Times of COVID-19 Pandemic. Elephant in the Lab. Online verfügbar: https://elephantinthelab.org/the-science-must-go-on/.
  • Cramer, Katharina (2017). Lightening Europe: Establishing the European Synchrotron Radiation Facility (ESRF). In: History and Technology, 33 (4): 396-427.
  • Below, Katharina; Herweg, Sarah; Knoblich, Ruth und Krystin Unverzagt (2014). Hidden in Plain View: Exploring Knowledge Power among States. In: The Global Politics of Science and Technology: Concepts and Perspectives, Mayer, Maximilian; Carpes, Mariana und Ruth Knoblich (Hrsg.), 117-141. Springer Publisher.

Eine vollständige Liste der Publikationen finden Sie HIER.

 

Stand: 16. März 2021

Artikelaktionen