Sie sind hier: Startseite Über CASSIS Prof. Maximilian Mayer Maria Ullrich, MA

Maria Ullrich, MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

ullrich.png

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Römerstraße 164

Raum 4.011b

 

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Tel.: +49 (0)228/73 5642

 

 

 

Forschungsinteressen | Forschungsprojekte | Persönliche Details | Publikationen | Vorträge

 

Forschungsinteressen

Flucht und Asylpolitik | Citizenship Studies | Ethnographische Methoden

Forschungsprojekte

Aktuelle Forschungsprojekte:

Persönliche Details

Maria Ullrich studierte European Studies und Politikwissenschaft an den Universitäten in Passau, Bonn und Neapel. Seit ihrer Masterarbeit fokussiert sie sich auf Themen der Fluchtforschung aus internationaler sowie vergleichender Perspektive. Nach ihrem Studienabschluss 2016 war sie zunächst als Wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für Entwicklungsforschung in Bonn und von 2017 bis 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Siegen in der Lehre & Forschung (Forschungsprojekt "Verbraucherschutz & Konsumsozialisation von Geflüchteten") tätig. In ihrer Promotion an der Universität Siegen setzt sie sich mit zivilgesellschaftlicher Partizipation von Geflüchteten in Deutschland auseinander. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Flucht und Asylpolitik; Citizenship Studies und ethnographische Methoden. In der Junior-Professur für internationale Beziehungen und globale Technologiepolitik bringt sich Maria Ullrich als wissenschaftliche Mitarbeiterin organisatorisch sowie mit ihrer Expertise zu Citizenship Konzepten und ethnographischen Methoden ein.

Publikationen

  • Witterhold, Katharina; Ullrich, Maria (2020): Selbst schuld? Konsumexklusion als Herausforderung für Verbraucherpolitik und -forschung, in: Bala, Christian; Schuldzinski, Wolfgang: Armutskonsum – Reichtumskonsum. Soziale Ungleichheit und Verbraucherpolitik, Verbraucherzentrale NRW: Düsseldorf, S. 35-55.
  • Ullrich, Maria (2020): Refugee's Doing Citizenship: Lokale Aushandlungsprozesse von Geflüchteten um Teilhabe, in: Meier, Sabine; Schlenker, Kathrin: Teilhabe und Raum, Leverkusen: Budrich, S. 129-138.
  • Witterhold, Katharina; Ullrich, Maria (2019): Verbraucherschutz und Konsumsozialisation von Geflüchteten. Universität Siegen (Working Papers, 5). Online verfügbar unter diesem Link, zuletzt geprüft am 18.02.2020.
  • Ullrich, Maria; Witterhold, Katharina (2018): Digitale Grenzobjekte: Die Rolle von Medien in der Flüchtlingszusammenarbeit. In: Migration und Soziale Arbeit (4), S. 309–315.
  • Ullrich, Maria (2017): Media Use during Escape. A Contribution to Refugees' Collective Agency, in: Spheres Journal for Digital Cultures, Migration, 4, Leuphana Universität Lüneburg.

Vorträge 

  • Ullrich, Maria: Autonomy of Migration at its Limits? Conceptual Considerations based on Evolving European border practices, STS-MIGTEC Paper Workshop, 26/01/2021, online.
  • Ullrich, Maria: Refugees‘ Doing Citizenship: Negotiation Processes at the Local Scale, Tagung „Refuge Europe – A Question of Solidarity?“, 02/10/2019, Chemnitz.
  • Witterhold, Katharina; Ullrich, Maria: Selbst schuld? Vom Marktausschluss zu Ansätzen für eine sozialpolitisch inklusive Verbraucherpolitik. 4. Workshop Verbraucherforschung „Armutskonsum-Reichtumskonsum“, 01/07/2019, Düsseldorf.
  • Ullrich, Maria; Witterhold, Katharina: Digitalisierung von Verbraucherbildung: Impulse aus der Fluchtforschung. Workshop Digitaler Konsum auf der Wirtschaftsinformatik 2019, 24/02/2019, Siegen.
  • Witterhold, Katharina; Ullrich, Maria: Zwischen Verbraucher- und Asylpolitik: Verbraucherakkulturation von Geflüchteten in Deutschland. 2. Konferenz Flüchtlingsforschung, 05/10/2018, Eichstätt.
  • Ullrich, Maria; Witterhold, Katharina: Refugees as Consumers. Between Marginalization and Participation. IPSA Convention, 14/07/2018, Brisbane.
  • Ullrich, Maria: Geflüchtete als Konsumentinnen und Konsumenten. Zwischen Selbsthilfe und Teilhabe. SOWIS-Vortragsreihe der Universität Siegen, 22/11/2017, Siegen.
  • Ullrich, Maria: Refugees' Self Organisation and Media Use. Konferenz "Lesbos Dialogues - Technology and the Refugee Crisis" der Univeristät Agder zusammen mit der Gemeinde Lesbos, 10/11/2017, Mytilini.
  • Mayer, Maximilian; Ullrich, Maria: Flüchtlingspolitik als Katalysator „konstitutioneller Momente“ in der staatlichen Ordnung in der EU. Konferenz „Flucht, Transit und Asyl“ der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Institut für Politikwissenschaft und Soziologie der Universität Bonn, 22/09/2016, Bonn.
  • Ullrich, Maria: With Facebook through the Balkans. Social Media and the Autonomy of Migration. EASST/4S Convention, 02/09/2016, Barcelona.

Stand: 20. Mai 2021

 

Artikelaktionen