Prof. Dr. Dr. h.c. Matthias Herdegen im Interview mit NTV vom 25. Januar 2023

Prof. Dr. Dr. h.c. Matthias Herdegen äußert sich im Interview mit NTV zur Lieferung schwerer Waffen und ob Deutschland so zur Kriegspartei werden könnte.

Warum der Egoismus der Ministerien unsere Sicherheitspolitik lahmlegt

"Diplomatie und Militärstrategie gehören zusammen. Doch in Deutschland neigen Auswärtiges Amt und Verteidigungsministerium dazu, eher gegeneinander zu arbeiten, schreibt unser Autor, einst hoher Beamter im Verteidigungsministerium. Er sagt, warum nun die Stunde des Kanzleramts schlagen muss."

Ein Vertrag gegen die Geschichte und für die Zukunft eines einigen Europas

Ulrich Schlie über den Élysée-Vertrag und die deutsch-französische Partnerschaft.

2023: EU decoupling from China?

Prof. Maximilian Mayer describes in an article for 9Dashline how the European Union could mitigate the systemic tendency towards a 'Second Cold War'.

Prof. Dr. Dr. h.c. Matthias Herdegen in der Neuen Zürcher Zeitung

Prof. Dr. Dr. h.c. Matthias Herdegen äußert sich zur Lieferung von Leopard-2-Panzern im Ukraine-Krieg in der Neuen Zürcher Zeitung. 

Die Bundeswehr à la carte hat ausgedient

Ulrich Schlie analysiert im Cicero den Rücktritt der Verteidigungsministerin Christine Lambrecht.

Dr. Frank Umbach im Phoenix-Interview

Dr. Frank Umbach, Forschungsleiter des EUCERS-Clusters, spricht im Live-TV-Interview bei Phoenix zum Bau der deutschen LNG-Terminals, dem künftigen Gasverbrauch und den klimapolitischen Herausforderungen.

Der Druck auf Österreich wird steigen

Ein Artikel der Wiener Zeitung über die Studie von Ulrich Schlie und die Entwicklungen der NATO sowie deren Auswirkungen auf die Sicherheitspolitik von Österreich. 

Wird geladen