Sie sind hier: Startseite

CASSIS_Uni_Slider4.png

 

Am 18.06.2019 gründeten Vertreter verschiedener Fakultäten der Universität Bonn das Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies (CASSIS) als neues Forschungszentrum im Bereich der strategischen Außen-, Europa- und Sicherheitsforschung mit der Henry-Kissinger-Professur für Sicherheits- und Strategieforschung an der Spitze.

Mehr

Forum_Slider1.png

Vom 30. September bis 2. Oktober kamen hochranginge Forscher, Experten und Praktiker in internationaler Politik, Cyber-Sicherheit, Künstlicher Intelligenz sowie Außen- und Sicherheitspolitik zusammen, um Lösungsstrategien für drängende globale Fragen zu diskutieren. Die Veranstaltung fand auf Englisch statt.

 
From September 30 to October 2, the International Security Forum Bonn serves as a platform to convene distinguished international security experts as well as practitioners of security and foreign policy to debate current challenes in international relations. 
 

More

Comstock_Green 1200x460.png 

 Am 7. November 2019 waren die ehemaligen Mitglieder des US-Kongress, Barbara Jean Comstock und Raymond Eugene Green zu Gast, um mit Dr. Hendrik Ohnesorge über die Zukunft der Regierung unter Präsident Donald Trump zu sprechen. Die Veranstaltung unter dem Titel "Impeachment or Second Term - Where is the Trump administration heading?" fand in englischer Sprache statt. Der Veranstaltungsbericht - ebenfalls in englischer Sprache - ist jetzt online.

Zum Bericht

Das CASSIS

Das Center for Advanced Security, Strategic and Integrations Studies ist ein neues interdisziplinäres Forschungszentrum der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Bereich der strategischen Außen-, Europa- und Sicherheitsforschung. Es hat zum Ziel, europäische Strategien auf aktuelle Herausforderungen im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik zu entwickeln, zu bewerten und öffentlichkeitswirksam zu diskutieren. Eine Besonderheit ist dabei die enge Verzahnung von erweiterter Sicherheits- und Strategieforschung mit europäischer Integrationsforschung.

Wissenschaftliche Leitfragen für die Arbeit des CASSIS:

  • Wie können Deutschland und die Europäische Union auf klassische und nicht-klassische Sicherheitsherausforderungen strategisch reagieren?  
  • Mit welchen Mitteln und auf welche Weise können Deutschland und die Europäische Union außen- und sicherheitspolitische Ziele erreichen? 
  • Kann europäische Sicherheitspolitik mittels Integration und verstärkter Zusammenarbeit effizienter gestaltet werden? 
  • Wie stellen sich Deutschland und die Europäische Union im internationalen Gefüge strategisch auf?
  • Wie kann die transatlantische Partnerschaft zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union gestaltet werden?
 
Deutschland und Europa stehen vor neuen Herausforderungen, für die es kein einfaches Lösungskonzept gibt. Sie reichen von Großmachtrivalität und Rüstungswettläufen über Terrorismus, Cyber-Angriffe und Kampf um Ressourcen bis hin zu Massenmigration, Klimawandel und Pandemien. Das CASSIS will diese Herausforderungen verstehen und erforschen, wie sie strategisch und im europäischen Verbund zu bewältigen sind. 
 

 

Neuigkeiten:

Interesse an einem Praktikum?

Stellenausschreibung Praktikant/Praktikantin beim CASSIS

Das CASSIS sucht ab Januar 2020 engagierte und tatkräftige Unterstützung durch eine Praktikantin/einen Praktikanten.

Mehr

Ringvorlesung

"Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace – Perspektiven für ein stabiles Deutschland in Europa"

7. November 2019 - 23. Januar 2020 | 18-20 Uhr (c.t.) | Hörsaal IX, Uni Bonn

Zur Terminübersicht

____

Artikelaktionen