19. Mai 2021

Das Präventionsparadox-Paradox Das Präventionsparadox-Paradox

Prof. Dr. Markus Gabriel

Meinungsbeitrag von CASSIS-Zentrumsratsmitglied Prof. Dr. Markus Gabriel auf WELT.de zur kritischen Einordnung des Arguments "Präventionsparadox".

Bild Titel
Bild Titel © Urheber
Alle Bilder in Originalgröße herunterladen Der Abdruck im Zusammenhang mit der Nachricht ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.

Horrorprognosen dienten dazu, die schlimmsten Grundrechtseingriffe in der Geschichte der Bundesrepublik zu rechtfertigen. Dass sie nicht eintrafen, soll nun am Präventionsparadox liegen. Das aber ist pseudowissenschaftlicher Unsinn. Analyse eines Scheinarguments.

Wird geladen