Trump(ets) for Freedom? - Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen

20. März 2018

Vortrag und Diskussion mit


Dr. Andrew B. Denison
Direktor von Transatlantic Networks

Auch nach der Münchner Sicherheitskonferenz scheint die Welt nicht klüger über die außenpolitischen Leitlinien Donald Trumps. Die Befürchtungen eines Bruchs mit den Grundfesten der US-Politik und die grundlegenden Zweifel an seiner Regierungsfähigkeit halten sich hartnäckig. Welchen Bewegungsgesetzen folgt die amerikanische Außenpolitik und welche Rolle spielt dabei die kürzlich veröffentlichte Nationale Sicherheitsstrategie? Wie ist es um die freiheitliche, liberale Weltordnung und die Handlungsfähigkeit der Atlantischen Allianz bestellt? Wie gesund sind schließlich die traditionellen Beziehungen zwischen Washington und Berlin?

Trumpets-for-Freedom 2.jpg
© CASSIS

Weitere Informationen

In Kooperation mit dem DGAP-Forum NRW.


Kommende Veranstaltungen
Bonner Wettbewerbsgespräche
Volkshochschule der ...
17:00
Die „Bonner Wettbewerbsgespräche“ sind eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Ludwig-Erhard-Stiftung, bei der aktuelle Themen der Wettbewerbspolitik ...
“Zeitenwende" - A New Era in International Relations and Security
Am Hof 1, 53111 Bonn
12:00 - 18:00
The Main Day of the International Security Forum Bonn 2022 will take place under the title "Zeitenwende - A New Era in International Relations and Security ...
Assessing Climate and Security Research in North Rhine-Westphalia
Am Hof 1, 53111 Bonn
16:30 - 18:00
This Panel Discussion is part of the Bonn Future Lab on Strategic Foresight "Climate Change and Security". The Bonn Future Lab is a new multi-day format ...
The Importance and Implementation of Strategic Foresight
Am Hof 1, 53111 Bonn
09:00 - 10:30
This Event is part of the Bonn Future Lab on Strategic Foresight "Climate Change and Security". The Bonn Future Lab is a new multi-day format consisting of ...
Wird geladen