Cyber Security Slam

30. Januar 2018

Science Slam


Zwei Runden. Sechs interessante Kurzvorträge. Ein Gewinner!

Nachdem die digitale Welt mit ihren vielfältigen Herausforderungen für Politik und Sicherheit jüngst eines der Hauptthemen beim Gipfeltreffen in Davos war, wie Prof. James Bindenagel zur Eröffnung des Abends bemerkte, ist der Komplex der Cyber Security nun auch im Herzen der Bonner Universität angekommen: Der 1. Bonner Cyber Security Slam. Als erster seiner Art sollte der Wissenschaftswettbewerb unter der Moderation von Zulfikar Abbany, Journalist bei der Deutschen Wellen, ein Interesse an Digitalisierung wecken und den mit ihr verbundenen fundamentalen Wandel des alltäglichen und politischen Lebens beleuchten. Im Mittelpunkt des Abends stand die Cyber Security als ein häufig vernachlässigter Aspekt der Digitalisierung.

U.S.-National-Security-Strategy-9 2.png
© CASSIS

Weitere Informationen

In Kooperation mit dem Gustav-Stresemann-Institut e.V.


Kommende Veranstaltungen
Nachhaltige Rohstoffgovernance in Afrika
Zoom
16:00 - 17:30
Im fünften Teil der Dialogreihe „Sicherheits- und entwicklungspolitische Konsequenzen des Klimawandels in Afrika“ beschäftigen sich unsere Experten mit der ...
Wird geladen