Politikwerkstatt: Geopolitik im digitalen Zeitalter – Was sind Deutschlands Interessen und Europas Rolle?

05. November 2019

Workshop

 

Mit der Gestaltung des digitalen Wandels müssen sich Deutschland und Europa die Frage stellen, wie die Welt von morgen aussehen wird. Wird die EU ein nachrangiger Verbündeter der Vereinigten Staaten sein, ein Vasall Chinas oder doch eine eigene Gestaltungsmacht, die ihren Prinzipien treu bleibt? Was sind unsere Interessen – als Deutsche und als Europäer – im Hinblick auf digitale Geopolitik?

In Kooperation mit der Alfred Herrhausen Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) e.V.

Digital World.jpg

Kommende Veranstaltungen
Nachhaltige Rohstoffgovernance in Afrika
Zoom
16:00 - 17:30
Im fünften Teil der Dialogreihe „Sicherheits- und entwicklungspolitische Konsequenzen des Klimawandels in Afrika“ beschäftigen sich unsere Experten mit der ...
Wird geladen