Großbritannien und Nordirland, Deutschland und Europa - Einblicke und Erfahrungen in bewegten Zeiten

26.04.2022, 18-20 Uhr | Festsaal der Universität Bonn und via Zoom

Die Veranstaltung musste aus unvorhersehbaren Gründen abgesagt werden. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Die Henry Kissinger Professur für Sicherheits- und Strategieforschung am CASSIS lanciert am 26. April 2022 die Veranstaltungsreihe Nordrhein-Westfalen und die Welt, die unter der Schirmherrschaft der Bonner Oberbürgermeisterin Katja Dörner steht.

Prof. Dr. Ulrich Schlie lädt im Zuge der Reihe Generalkonsulinnen und Generalkonsuln aus der Landeshauptstadt Düsseldorf in die internationale UN- und Bundesstadt Bonn zu einer Vortragsveranstaltung mit anschließendem Gespräch ein. Als hochrangige diplomatische Vertreterinnen und Vertreter ihres Landes referieren sie aus ihrer nationalen Perspektive über wichtige internationale Fragen sowie die Bedeutung von Nordrhein-Westfalen als größtem Bundesland Deutschlands für ihr jeweiliges Heimatland. Zur Auftaktveranstaltung „Großbritannien und Nordirland, Deutschland und Europa – Einblicke und Erfahrungen in bewegten Zeiten“ begrüßen wir als ersten Gast der Reihe den britischen Generalkonsul Herrn HMCG Rafe Courage. Europa sieht sich mit dem Krieg in der Ukraine, der anhaltenden Covid-19-Pandemie und dem voranschreitenden Klimawandel einmal mehr mit enormen Herausforderungen konfrontiert. Dabei befindet sich Europa nach wie vor in der Aufbereitung des „Brexit“, der nicht nur einen gravierenden Einschnitt in der Geschichte der europäischen Integration darstellt, sondern auch nachhaltige Folgen für die Wirtschaft und Sicherheitskooperation Großbritanniens und der EU-Mitgliedsstaaten mit sich brachte. 

Für eine Präsenzveranstaltung bitten wir um Anmeldung bei Fenja Wiluda: wiluda@uni-bonn.de.


Ablauf

Eröffnung:

Dr. Ursula Sautter

Bürgermeisterin Bonn, in Vertretung der Schirmherrin der Veranstaltungsreihe, Oberbürgermeisterin Katja Dörner

Begrüßung:

Prof. Dr. Volker Kronenberg

Dekan der Philosophischen Fakultät, Direktor des Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies (CASSIS) Universität Bonn

Prof. Dr. Ulrich Schlie

Henry Kissinger Professor für Sicherheits- und Strategieforschung, Direktor des Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies (CASSIS) Universität Bonn

Vortrag:

HMCG Rafe Courage

Britischer Generalkonsul, Düsseldorf

Gespräch:

HMCG Rafe Courage und Prof. Dr. Ulrich Schlie

Mit abschließendem Q&A


Weitere Informationen

In Kooperation mit der Stadt Bonn.


Kommende Veranstaltungen
The Strategic Orientation of NATO
Hörsaal I, University of ...
17:00 - 18:30
„The Strategic Orientation of NATO after Madrid and the Alliance’s Nexus with the EU“ mit Jaap de Hoop Scheffer, ehemaligen Generalsekretär der NATO.
RVL Ukraine-Krieg: Geopol. Machtverschiebungen im Schwarzmeerraum
Hauptgebäude Universität ...
18:00 - 19:30
Der russische Überfall auf die Ukraine hat den Krieg in die Mitte Europas zurückgebracht. Bisher haben EU und NATO während des Ukraine-Krieges überraschend ...
Die sicherheitspolitische Bedeutung des Weltraums
Festsaal der Universität ...
18:00 - 19:30
Der Weltraum ist unendlich, die begehrten Plätze rund um die Erde allerdings begrenzt - und umkämpft. Hier operieren Satelliten, die Dienste erfüllen, welche ...
Klimawandelbedingte Bedrohungen für die Wassersicherheit
Webinar via Zoom
16:00 - 17:30
Mehr als ein Drittel der Menschen in Afrika haben Studien zufolge keinen gesicherten Wasserzugang. Trotz der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN ...
Wird geladen