- ABGESAGT - Nordrhein-Westfalen und die Welt

Die Veranstaltung musste aus unvorhersehbaren Gründen abgesagt werden. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Europa sieht sich mit dem Krieg in der Ukraine, der anhaltenden Covid-19-Pandemie und dem voranschreitenden Klimawandel einmal mehr mit enormen Herausforderungen konfrontiert. Dabei befindet sich Europa nach wie vor in der Aufbereitung des „Brexit“, der nicht nur einen gravierenden Einschnitt in der Geschichte der europäischen Integration darstellt, sondern auch nachhaltige Folgen für die Wirtschaft und Sicherheitskooperation Großbritanniens und der EU-Mitgliedsstaaten mit sich brachte. HMCG Rafe Courage wird seine Erfahrungen und Eindrücke als britischer Generalkonsul vortragen und mit Prof. Dr. Ulrich Schlie Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für die britisch-deutsche und die britisch-europäische Kooperationen diskutieren.
Zeit
Dienstag, 26.04.2022 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungstyp
Event
Themengebiet
EU, Großbritannien, Wirtschaft- und Sicherheitskooperation
Zielgruppen

Öffentlich

Ort
Festsaal im Hauptgebäude der Universität Bonn und via Zoom
Reservierung
Ja
Veranstalter
CASSIS
Kontakt

Fenja Wiluda, M.A.

wiluda@uni-bonn.de

+49 228 73 4408

Wird geladen