Chinesische Globalisierung und moderne Metropolen

Chinas Metropolen sind kolossale Embleme der Moderne. Manche der Mega-Metropolen haben sich, wie Shenzhen und Chongqing, innerhalb kürzester Zeit aus kleinsten dörflichen Strukturen entwickelt; andere, wie Shanghai und Peking, haben ihren alten Glanz übertroffen und neue Weltgeltung errungen. Die chinesische Urbanisierung, einzigartig in Geschwindigkeit und Umfang, spiegelt sowohl die enormen Errungenschaften, als auch die Widersprüchlichkeiten der gesellschaftlichen und infrastrukturellen Modernität Chinas wider.
Zeit
Donnerstag, 20.01.2022 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungstyp
Event
Themengebiet
Globalisierung, Infrastruktur, China
Zielgruppen

Öffentlich

Sprachen
Deutsch
Ort
Zoom
Reservierung
Nein
Veranstalter
CASSIS
Wird geladen