Raum und Resilienz: Der Cyberspace

Der Cyberraum ist ein menschengemachter Raum, in dem vielfältige politische, militärische und ökonomische Interessen miteinander konkurrieren. In den letzten Jahren ist die Zahl der Cyberangriffe rasant gestiegen. Was sich (noch) auf die Sabotage ziviler IT-Systeme oder die Entwendung von Innovationsgeheimnissen beschränkt, kann schnell zur akuten Bedrohung für Atomkraftwerke, Krankenhäuser oder Verwaltungsstrukturen werden. Bei der Abwehr von Cyberangriffen muss Deutschland vorangehen und seinem Anspruch auf technologische Vorreiterschaft gerecht werden. Denn die Entwicklung von effektiven Instrumenten und Strukturen zur Wahrung der eigenen digitalen Souveränität ist ein zentraler Baustein für Deutschlands wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit und militärische Handlungsfähigkeit.
Zeit
Montag, 11.04.2022 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungstyp
Event
Themengebiet
Cybersicherheit, Ressourcensicherheit, Öffentliche Sicherheit,
Zielgruppen

Öffentlich

Sprachen
Deutsch
Ort
Zoom
Reservierung
Nein
Veranstalter
CASSIS
Kontakt
Wird geladen