- ABGESAGT- Ungenutzte Potenziale?

In einer denkwürdigen Bundestagssitzung am 27. Februar 2022 beschrieb Bundeskanzler Olaf Scholz eine „Zeitenwende“ und kündigte ein Sondervermögen von 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr an. In der öffentlichen Debatte zog dies seither eine Fülle an Interpretationen und Diskussionen für eine mögliche Neuausrichtung der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik nach sich. Dass die Bundeswehr nun in erster Linie nicht auf- sondern ausgerüstet werden muss, ist dabei ein viel besprochenes Thema. Welche Gestaltungsmöglichkeiten werden der Bundeswehr nun eröffnet, um die Landes- und Bündnisverteidigung zu gewährleisten? Wie müssen die Potenziale der Bundeswehr eingesetzt werden, um auf eine gesamtdeutsche Resilienz effektiv hinwirken zu können? Welche Rolle spielt dabei das grundsätzliche Verhältnis der Gesellschaft zu den deutschen Soldatinnen und Soldaten?
Zeit
Montag, 13.06.2022 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungstyp
Event
Themengebiet
Deutschland, Bundeswehr
Zielgruppen

Öffentlich

Sprachen
Deutsch
Ort
Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn
Raum
1.11
Reservierung
Nein
Veranstalter
CASSIS
Kontakt
Wird geladen