Der Krieg um die Ukraine - eine aktuelle Lageeinweisung 

26. September 2023  | 19:00 - 20:30 Uhr | via Zoom

Kernpunkte regelbasierter internationaler Sicherheitspolitik waren in der Vergangenheit Vertrauen und Verpflichtung zur Vermeidung von Kriegen. Der völkerrechtswidrige, brutale Krieg Russlands gegen die Ukraine hat jedoch die Lebensumstände sowie das Denken und Handeln nicht nur in der Ukraine verändert. Dieser Krieg in Europa verdeutlicht leider, dass Frieden nicht selbstverständlich ist. Wie kam es zum Krieg, wie ist die aktuelle Lage? Woraus schöpft die Ukraine die ungemeine Kraft zur Verteidigung? Welche Erkenntnisse ergeben sich aus dem Verlauf des bisherigen Krieges für die militärischen Fähigkeiten der NATO, der Bundeswehr? Was benötigt die Ukraine, um die Angreifer an den Verhandlungstisch zu zwingen? 

Themen, die wir im Rahmen eines Zoom-Webinars mit einem bekannten österreichischen Analysten des Krieges um die Ukraine diskutieren möchten. 

Zoom-Anmeldung hier. Die Zugangsdaten zum Webinar werden Ihnen nach der Registrierung automatisch zugesendet. Im Internet können Gäste via Zoom den Vortrag live verfolgen, sich über eine Frage - & Antwort-Funktion (F&A) an der Diskussion beteiligen und auch eigene Fragen/ Kommentare an den Referenten richten. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und ist im Nachgang im YouTube-Kanal der GSP nachvollziehbar. 

Wir laden Sie und weitere Interessierte aus Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis herzlich zu dieser Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. ein und freuen uns auf Sie! Schauen Sie bezüglich weiterer Veranstaltungen auf die Homepage der Sektion Bonn der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. und auf unsere Website.


Ablauf

Einführung

Richard Rohde

Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektionsleiter Bonn

 

Vortrag:

Oberst d.G. Dr. Markus Reisner, PhD

Kommandant der Garde österreichisches Bundesheer

 

im Gespräch mit

Dr. Enrico Fels

Geschäftsführer des Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies, Universität Bonn

 

Fragen & Antworten


Kommende Veranstaltungen
Maritime Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Ein Überblick
Hörsaal VII, Hauptgebäude...
18:15 - 19:45
Im dritten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts wird immer deutlicher: Wir sehen uns großen Herausforderungen gegenüber. Der Ressourcenhunger der Menschheit wächst, ...
Neue Wetterzonen der Weltpolitik
Hörsaal VII, Hauptgebäude...
18:15 - 19:45
Im dritten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts wird immer deutlicher: Wir sehen uns großen Herausforderungen gegenüber. Der Ressourcenhunger der Menschheit wächst, ...
Europa als maritime Macht: Risiken, Potentiale, Defizite
Hörsaal VII, Hauptgebäude...
18:15 - 19:45
Im dritten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts wird immer deutlicher: Wir sehen uns großen Herausforderungen gegenüber. Der Ressourcenhunger der Menschheit wächst, ...
Seemacht NATO
Hörsaal VII, Hauptgebäude...
18:15 - 19:45
Im dritten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts wird immer deutlicher: Wir sehen uns großen Herausforderungen gegenüber. Der Ressourcenhunger der Menschheit wächst, ...
Wird geladen