Aberdeen & Bonn Global Conversation with Stella Ghervas on Conquering Peace: From the Enlightenment of the European Union

13. Mai 2021, 17:00 - 18:30 Uhr, CET

In this conversation, Stella Ghervas discusses her new book Conquering Peace: From the En-lightenment to the European Union (Harvard University Press, 2021). The book charts out the search since the 18th century of European thinkers, diplomats, and leaders for an enduring peace. The book argues that peace as a value, as a concept, and as an ideal shaped the idea of a unified Europe long before the EU came into being.


Stella Ghervas is Professor of Russian History at Newcastle University. The author of the prize-winning Réinventer la tradition: Alexandre Stourdza et l’Europe de la Sainte-Alliance, Prof. Ghervas is currently completing Calming the Waters? A New History of the Black Sea: 1774-1920s for Cambridge University Press.


Kommende Veranstaltungen
Energiewende auf dem Meer?
Hörsaal VII, Hauptgebäude...
18:15 - 19:45
Bei der Energieerzeugung kommt den Ozeanen eine besondere Bedeutung zu. Seit den 1960er Jahren werden Erdöl und Erdgas aus dem Meeresboden der Nordsee ...
Sportdiplomatie in Frankreich und Deutschland
Zoom
18:30 - 20:00
2024 ist ein Jahr der sportlichen Großereignisse im Herzen Europas. Staaten investieren nicht nur des Sportgeists wegen in internationale Sportveranstaltungen. ...
Die Allianz heute - Zurück zum Kalten Krieg?
Hörsaal IV, Hauptgebäude ...
18:15 - 19:45
Die Henry-Kissinger-Professur für Sicherheits- und Strategieforschung am CASSIS der Universität Bonn und die Konrad-Adenauer-Stiftung organisieren gemeinsam ...
Maritime Kritische Infrastrukturen und ihre Gefährdung
Hörsaal VII, Hauptgebäude...
18:15 - 19:45
Spätestens seit der Zerstörung der Nord Stream Pipelines ist die Thematik rund um Maritime Kritische Infrastruktur stärker in den medialen Fokus gerückt. Eine ...
Wird geladen