Deutsche Krieger

Der ehemalige Generalinspekteur General a.D. Klaus Naumann wird das im Herbst 2020 erschienene Buch „Deutsche Krieger: Vom Kaiserreich zur Berliner Republik – eine Militärgeschichte“ von Sönke Neitzel mit ebendiesem sowie Prof. Dr. Ulrich Schlie im Gespräch vorstellen. Die Bedeutung des Soldaten für Staat und Gesellschaft und seine Wahrnehmung in Politik und Öffentlichkeit gehen bisweilen auseinander. Dabei bleibt die Grundvoraussetzung für die Erfüllung des Auftrags von Streitkräften unverändert die Wahrnehmung und Akzeptanz in der Gesellschaft. Diese Akzeptanz ist nichts Statisches, sie muss vielmehr immer wieder aufs Neue erworben und behauptet werden, denn sie verändert sich mit den außen- und innenpolitischen Rahmenbedingungen
Zeit
Dienstag, 13.07.2021 18:00 Uhr
Veranstaltungstyp
Event
Themengebiet
Verteidigung
Zielgruppen

Öffentlich

Ort
In the ceremonial hall of the University of Bonn & available as Live-Stream
Reservierung
Nein
Veranstalter
CASSIS
Wird geladen