No-Covid-Strategie

Strategien und Ziele zur Bekämpfung von SARS-CoV-2

NoCovid ist eine interdisziplinäre Forschungsinitiative, welche mit dem Ziel ins Leben gerufen wurde, Konzepte und Strategien zur Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie zu entwickeln, um Neuinfektionen, Todesfälle und weitere bundesweite Lockdowns zu vermeiden.

Es ist Deutschland im vergangenen Sommer gelungen, eine Situation der Niedriginzidenz zu erreichen und die Zahl der Neuinfektionen auf ein beherrschbares Minimum zu reduzieren. Die Bundesregierung und Landesregierungen scheiterten jedoch daran, die niedrige Neuansteckungsrate zu stabilisieren. Damit der Ausweg aus der Pandemie und eine Rückkehr in die Normalität dauerhaft gelingt, bedarf es einer konsequenten Strategie sowie eines konkret formulierten und bundesweit einheitlichen Ziels zur Bekämpfung der Virusausbreitung. NoCovid formuliert ein solches Ziel und arbeitet eine Strategie zum Erreichen einer Niedriginzidenz auf Basis des Grüne Zonen-Ansatzes aus. Mehrere Länder haben den Ansatz der Grünen Zonen bereits erfolgreich angewandt und ihren Bevölkerungen dadurch eine weitestgehende Rückkehr zur Normalität ermöglicht. 

Link zur Forschungsinitiative



Relevante Publikationen und Medienbeiträge
corona nachgehakt. Was wir aus Asien lernen können

Maximilian Mayer spricht bei phoenix über Möglichkeiten und Grenzen der Pandemiebekämpfung. 

"Ein einziger Hohn“ Wissenschaftler fordern erneut schnelles Handeln gegen Corona

Unmittelbar vor den Beratungen des Bundestags über weitere Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie haben führende deutsche Wissenschaftler, unter ihnen Maximilian Mayer, ihren Appell zu sofortigem Handeln bekräftigt. Dem am vorigen Wochenende im „Kölner Stadt-Anzeiger“ veröffentlichten Appell von 35 Intensivmedizinern, Virologen und Vertretern weiterer Disziplinen haben sich inzwischen etwa 300 Fachleute angeschlossen, unter ihnen die Präsidenten mehrerer Universitäten.

Corona-Management der Regierung: "Das ist willentliche Planlosigkeit"

Maximilian Mayer im Gespräch mit Deutschlandfunk Nova über die vierte COVID-19-Welle.

Mediziner dringen in Brandbrief auf Corona-Kurswechsel: Vierte Welle kann alles „in den Schatten stellen“

In einem offenen Brief fordern zahlreiche führende Mediziner und Wissenschaftler anderer Disziplinen, darunter Maximilian Mayer ein energisches Umsteuern in der Corona-Bekämpfung.

Beobachtungen und Anregungen zum Umgang mit der Covid-19-Pandemie

Ein gemeinsamer Aufruf von fast 500 Wissenschaftler*innen aller Disziplinen zum Umgang mit der Covid-19-Pandemie.

Strategische Differenzen im Pandemiemanagement: Pfadabhängigkeiten und Konsequenzen im internationalen Vergleich

In seinem Vortrag vom 28. Juli 2021 verglich Maximilian Mayer die unterschiedlichen Strategien zur Einschränkung der Pandemie in verschiedenen Ländern. Er arbeitet heraus, welche Begründungen und Erklärungen es für die jeweiligen Entscheidungen gab. Außerdem gab er einen Ausblick auf die international relevanten langfristigen Konsequenzen aus den unterschiedlichen Strategien.

Was wir in der Corona-Pandemie von Asien lernen können: "Wir wollen raus aus dem Jo-Jo-Lockdown"

Maximilian Mayer im Interview mit dem evangelischen Magazin Chrismon über Möglichkeiten der Pandemiebekämpfung in Deutschland. 

Genug gewartet – fünf Schritte aus der Pandemie

In diesem Gastbeitrag bei ZEIT online schildern Prof. Dr.Melanie Brinkmann, Denise Feldner, Clemens Fuest, Maximilian Mayer, Elvira Rosert und Matthias F. Schneider, welche Maßnahmen sie in der aktuellen Pandemiephase für nötig halten.   

Gitarrist Julius Hartog: „Für die Kultur ist ‚No Covid‘ eine große Chance“

Die Debatte über die Pandemie war die ganze Zeit in einer Schieflage, beklagt der Berliner Gitarrist Julius Hartog. Ein Gespräch über falsche Narrative und Außenseiterstimmen.

So soll No Covid gelingen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter Maximilian Mayer, haben konkrete Vorschläge vorgelegt, wie No Covid erreicht werden kann. Wie sinnvoll und machbar sind sie?

Söder will die „No-Covid“-Strategie mit neuer Ampel für Bayern - doch der Widerstand ist zu groß

Markus Söder trägt die Linie der Bundesregierung mit, zufrieden macht sie ihn nicht. Bayerns Ministerpräsident würde gerne die Strategie wechseln: „No Covid“ heißt das Konzept.

Aiming for zero COVID-19: Europe needs to take action

Mehrere Wissenschaftler*innen, darunter Maximilian Mayer, fordern die Einführung von grünen Zonen, um aus der Pandemie auszusteigen. 

"Viser l’objectif zéro Covid constitue un moyen clair de traverser la pandémie en minimisant les dégâts"

Ein Kollektiv von Wissenschaftler*innen, darunter Maximilian Mayer, sprechen sich für die Einrichtung von "grünen Zonen" zur Bekämpfung von Covid-19 aus. 

Wie wir ohne Covid-19 leben können

In diesem Gastbeitrag sprechen sich Melanie Brinkmann, Maximilian Mayer, Devi Sridhar, Guntram Wolff und weiteren Autoren für ein gemeinsames und koordiniertes Pandemiemanagements Europas aus, um sich aus dem Zyklus von Lockdowns und Lockerungen zu befreien

How Germany Lost Control of the Virus

The country excelled during the first wave. What went wrong the second time around?

Wir müssen durchhalten statt lockern. Warum die Verfechter von No-Covid recht haben

Ein Kommentar im Tagesspiegel über die No-Covid-Strategie.

No-Covid-Gruppe stellt Konzept für "grüne Zonen" vor

Ein Beitrag bei Zeit Online über die Ziele der No-Covid-Gruppe.

"No-COVID" Germany: Launching a Policy Debate in a Complex Political Environment

Ein Beitrag von Ilona Kickbusch and Maximilian Mayer über die No-Covid-Strategie.

Virologin Melanie Brinkmann über #NoCovid

Virologin Melanie Brinkmann im Interview mit dem Youtube-Channel"Jung & Naiv" über die No-Covid-Strategie.

Offline: The case for No-COVID

Ein Beitrag von Richard Horton in der Fachzeitschrift "The Lancet" über die No-Covid-Strategie. 

phoenix runde Lockdown-Frust – Brauchen wir eine neue Coronastrategie?

Maximilian Mayer als Gast in der "phoenix runde" über eine mögliche neue Coronastrategie. 

Ohne das Virus leben ist das Ziel

Ein Beitrag von Zeit Online über die Forderung von Expert*innen, darunter Maximilian Mayer, die sich für eine No-Covid-Strategie aussprechen. 

"Wenig Interesse an asiatischen Corona-Vorbilder"

Ein Interview mit Maximilian Mayer im rbb Inforadio über die Deutsche Corona-Politik. 

China

Eine wissenschaftliche Analyse über Chinas Pandemiemanagement von Maximilian Mayer, Kunhan Li und Ningjie Zhu. 

Was wir von Asien zu Corona lernen könnten

Maximilian Mayer im Gespräch über Möglichkeiten der Pandemiebekämpfung bei SRF.

Warum wir von Asien noch immer nicht lernen wollen

Ein Gastbeitrag u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer im Cicero über Corona und einen epidemischen Orientalismus.

Eindämmung statt Ausmerzung – warum den Europäern in Sachen Corona das Lernen von Ostasien so schwer fällt

Gastkommentar u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer über die Gründe für das westliche Unvermögen, in der Pandemie von asiatischen Ländern zu lernen.

Wird geladen