CASSIS Logo vor dem Hauptgebäude der Universität Bonn

Alle Publikationen

Hier finden Sie die gesammelten CASSIS-Veröffentlichungen und Medienbeiträge von Prof. Dr. Maximilian Mayer.

Eine vollständige Liste seiner Publikationen finden sie hier.


Publikationen
South Korea's Response to COVID-19: Lessons for Pandemic Preparedness and Agile Crisis Management

Prof. Maximilian Mayer and Ga Young Lee are examining the genesis of South Korea's proactive pandemic management as well as the resulting learning processes.

China's Engagement in Africa: Activities, Effects and Trends

Prof. Dr. Maximilian Mayer schreibt im Rahmen einer Veröffentlichung des Center for Global Studies zu Chinas technologischem Einfluss in Afrika.

Digital currencies, monetary sovereignty, and U.S.–China power competition

Prof. Dr. Maximilan Mayer and Dr. Ying Huang discuss digital currencies, monetary sovereignty, and U.S.–China power competition in their new research article. 

Power in the Age of Datafication: Exploring China’s Global Data Power

Prof. Maximilian Mayer and Dr. Ying Huang are examining Chinese data power by providing a new conceptual framework.

Europa hat die Konsequenzen seiner digitalen Abhängigkeit noch kaum erkannt

Maximilian Mayer und Yen-Chi Lu entwickeln einen Digitalen Dependenz Index (DDI), der eine präzise Zustandsbeschreibung über digitale Abhängigkeiten im globalen Vergleich liefert. Mithilfe des DDI lässt sich der komplexe Gegenstand der strategischen Digitalpolitik auch besser kartieren: Weltweit wurden von 23 wirtschaftlich führenden Staaten beim Handel mit digitalen Gütern und Dienstleistungen, im Bereich der Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen sowie hinsichtlich der geistigen Eigentumsrechte für digitale Technologien unterschiedliche Grade digitaler Abhängigkeit ermittelt. 

COVID-19 Border Restrictions and Cross-Border Care Relations: The Cases of Germany and Vietnam

In diesem Arbeitspapier beschreiben u.a. Katharina Cramer, Maximilian Mayer und Philip Nock kritische Unterbrechungen der grenzüberschreitenden Pflegebeziehungen und -arrangements aufgrund der Einführung von Grenzbeschränkungen zu Beginn der COVID-19-Krise in Deutschland und Vietnam. Die Autor:innen argumentieren, dass die spezifischen (geo)politischen Konstellationen und die besonderen sozioökonomischen Kontexte und Verbindungen der Pflege innerhalb und außerhalb dieser Länder entscheidende Aspekte dafür sind, wie und in welchem Ausmaß die Grenzbeschränkungen in jedem dieser beiden Länder variierten und unterschiedliche Härten für verschiedene Arten von Pflegebeziehungen verursachten.

“China’s Belt and Road Initiative is Faring”

Since the inauguration of China’s Belt and Road Initiative in 2013, its bold vision has become China’s most important global economic and foreign policy instrument. Dr. Frank Umbach elaborates on the future of China’s Belt and Road Initiative in his article “China’s Belt and Road Initiative is Faring”, which was published in Geopolitical Intelligence Services.

Politics of Pandemic Care: Exploring Disruption and Response in International Cross-Country Comparison

In diesem Arbeitspapier beschreiben u. a. Katharina Kramer, Maximilian Mayer und Philip Nock die Erforschung von staatlicher Politik, sozialen Initiativen Initiativen und digitale Innovationen als Teil der globalen und nationalen Unterbrechungen der Versorgung während der COVID-19 Pandemie und beleuchten die Schnittstellen zwischen nationaler und globaler Pflegepolitik. 

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2 6. Teil: Impfungen

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und den Impfungen (Toolbox #9 NoCovid: SARS-CoV2-Impfungen).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 5. Teil Risikoinzidenz

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und der Risikoinzidenz (Toolbox #7: Risikoinzidenz, Toolbox #8: Einfach anfangen).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 4. Teil: Bildung, Schulen und Kitas

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und Bildung (Toolbox #6: Bildung, Schulen und Kitas).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 3. Teil: Teststrategien

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und Teststrategien (Toolbox #6: Intelligente Teststrategien).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 2. Teil: Handlungsoptionen

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und Teststrategien (Toolbox #1-#4).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 1. Teil

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer über den Kampf gegen Covid-19.

Theoretische Grundlagen für eine umfassende nationale Rahmenstrategie für Molekulare Covid-19 Testverfahren

Sandra Ciesek et al. schildern in diesem Arbeitspapier mögliche Test-Strategien, die es ermöglichen, die PCR-basierten Test-Kapazitäten und die Test-Praxis deutschlandweit stark ausweiten zu können.

Kreativität, Verantwortung, Transformation: Grundlegende Voraussetzungen für die Lockerung des COVID-19-Lockdown

Bude, Heinz et al. sprechen sich in diesem Papier für eine Reihe von Maßnahmen aus, um die Reproduktionszahl von SARS-CoV-2 unter 1 zu halten und um die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Pandemiebekämpfung zu schaffen. 

Rethinking the Silk Road. China’s Belt and Road Initiative and Emerging Eurasian Relations

Ein von Prof. Dr. Maximilian Mayer herausgegebenes Buch, das die neue Rolle und die Ambitionen von Chinas neuer Führung im Weltgeschehen bewertet, die erste theoriegeleitete Sammlung von Perspektiven zu Chinas Belt and Road Initiative bietet und vergleichende, regionale, nationale und theoretische Perspektiven zu Chinas ehrgeizigstem außenpolitischen Projekt liefert.

Art and Sovereignty in Global Politics

A book co-edited by Maximilian Mayer examines the role of art and sovereignty in global politics. Published in 2017, it is now available for free use.


Strategiepapiere
Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2 6. Teil: Impfungen

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und den Impfungen (Toolbox #9 NoCovid: SARS-CoV2-Impfungen).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 5. Teil Risikoinzidenz

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und der Risikoinzidenz (Toolbox #7: Risikoinzidenz, Toolbox #8: Einfach anfangen).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 4. Teil: Bildung, Schulen und Kitas

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und Bildung (Toolbox #6: Bildung, Schulen und Kitas).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 3. Teil: Teststrategien

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und Teststrategien (Toolbox #6: Intelligente Teststrategien).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 2. Teil: Handlungsoptionen

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer zu Covid-19 und Teststrategien (Toolbox #1-#4).

Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2. 1. Teil

Papier u.a. von Prof. Dr. Maximilian Mayer über den Kampf gegen Covid-19.

Theoretische Grundlagen für eine umfassende nationale Rahmenstrategie für Molekulare Covid-19 Testverfahren

Sandra Ciesek et al. schildern in diesem Arbeitspapier mögliche Test-Strategien, die es ermöglichen, die PCR-basierten Test-Kapazitäten und die Test-Praxis deutschlandweit stark ausweiten zu können.

Kreativität, Verantwortung, Transformation: Grundlegende Voraussetzungen für die Lockerung des COVID-19-Lockdown

Bude, Heinz et al. sprechen sich in diesem Papier für eine Reihe von Maßnahmen aus, um die Reproduktionszahl von SARS-CoV-2 unter 1 zu halten und um die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Pandemiebekämpfung zu schaffen. 


Medienbeiträge

Wird geladen